HWZ Academy: Humble Consulting - Vorurteilslose Beratung nach Edgar H. Schein

Manager Suizid: Knallharte Unternehmenskultur?

Gerhard Fatzer zu Gast im SRF Club: Manager Suizid - Knallharte Unternehmenskultur?

Entwicklung nachhaltiger Strukturen in Tunesien

OE-Ausbildung LOD in Manila

Ed Schein und die Trias Professional Community am Workshop im IBM Zurich Research Lab

TEST

Welche Veränderungsanlässe stehen in Organisationen an?

TEST

Zum 60. Geburtstag: Von der Gestaltpädagogik zur Organisationsentwicklung

Welche Schwierigkeiten sind in interkulturellen Projekten zu meistern?

Wie kann Mediation oder eine sinnvolle Konfliktkultur aussehen?

Wie reagieren Organisationen unter grossem Veränderungsdruck?

Wie baut man eine sinnvolle interne Personal- und Organisationsentwicklungsabteilung auf?

Wie kann ich ein Unternehmen zu einer lernenden Organisation entwickeln?

„Humble Leadership“ mit Edgar Schein: HWZ/Trias Kongress 23. Mai 2017

Die Hochschule für Wirtschaft Zürich wird zusammen mit seinem neuen Kooperationspartner Trias  Videos mit Ed Schein aus dem Vorinterview und Sponsoren  eine gemeinsame Konferenz zum Thema „Humble Leadership and Consulting: The culture of Transformation“  mit Edgar H. Schein durchführen. Sie wird am HWZ in Zürich am 23.Mai  2017 stattfinden.

„Vorurteilslose Beratung und Führung: ein neuer Ansatz der Führung, der Unternehmensentwicklung und der OE-Beratung“
Ed Schein gilt als einer der Begründer der Organisationsentwicklung, war Sloan Professor am M.I.T. in Boston und hat bahnbrechende Bücher über Unternehmenskultur, Prozessberatung, KarriereEntwicklung und Führung publiziert. Er ist in Zürich geboren und emigrierte über Odessa nach Chicago.  Sein Vater hat an der Universität Zürich in den 1930er-Jahren als Physikdozent unterrichtet. Zum ersten Mal und exklusiv im deutschsprachigen Raum werden an der Konferenz historische Hintergründe zu Ed Schein und seiner Familie durch Dr. Daniel C. Schmid, Leiter HWZ Academy, vorgestellt. Sie beleuchten den damaligen historischen Hintergrund, welcher die Grundlage der heutigen Philosophie von Edgar H. Schein bildet.

Gerhard Fatzer, sein langjähriger Kooperationspartner und Herausgeber seiner Bücher in der Reihe EHP Organisation, führt in die Ansätze des „Vorurteilslosen Führens und Beratens“ ein.

Durch Panels mit renommierten Teilnehmern (Prof. Antoinette Weibel, HSG, Prof. Sybille Sachs (HWZ), Karin Vey (IBM Research) und Guy Kempfert (Straumann) und Parallelworkshops wird das Ganze vertieft.

Neu: Videos mit Ed Schein aus dem Vorinterview

Ed Schein wird seine Keynote zu „Humble Leadership“ live halten und in den Dialog treten..

Datum / Zeit

Di, 23. Mai 2017 (13.30 bis 19.30 Uhr)

Begrüssung, Werkeinführung Edgar H. Schein:
Gerhard Fatzer, Daniel Schmid
Einleitendes Pre Interview mit Edgar H. Schein
„Humble Leadership“

Panel and Break-out-Sessions
(4 Parallel-Workshops)

Input «Ed Schein: How to become American» (Daniel Schmid)

Live-Keynote Edgar H. Schein inkl. Fragerunde (via Zoom)

Apéro riche

CHF 490.00 inkl. Tagungsunterlagen, Kaffeepausen und Apéro riche. Spezialbedingungen für HWZ und Trias Alumnis

 

Anmeldung für das Seminar .

Konferenz «Humble Leadership»

Factsheet Konferenz Humble Leadership-1

 

Categorized: Blog , Homepage , Kongress

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply