„Digitale Transformation und Führung: Workshop am 17. und 18. Mai 2018

Wir freuen uns, nach erfolgreicher Konferenz mit HWZ (im Mai 2017) als Trias Institut und OCLI, dem neuen Institut von Ed Schein in Palo Alto unseren  Workshop zu „Digitaler  Transformation, Führung und Unternehmenskultur“ für digitale Manager, Führungskräfte, interne/externe digitale Coaches und OE Berater anzukündigen

Erfolgsfaktor
Prof. Dr. Edgar H. Schein, einer der Pioniere der Organisationsentwicklung und Begründer des Kulturkonzeptes von Unternehmen, hat in seiner über 60-jährigen Karriere die Konzepte des Humble Inquiry („Vorurteilsloses Befragen“) und des Humble Consulting („Vorurteilslose Beratung“) in bahnbrechenden Büchern vorgestellt. Zudem ist er Kulturexperte (mit seinem Buch „Organizational Culture“) und digitaler Experte (mit Peter Schein, seinem Sohn mit langjähriger Karriere im Silicon Valley). Er ist emeritierter Sloan Fellow Prof. am M.I.T..
Prof. Dr. Gerhard Fatzer, OE-Pionier und langjähriger Business-Partner von Edgar H. Schein, stellt im Rahmen des heute überall verbreiteten Themas „Digitale Transformation und Führung und Kultur“ diesen neuen und bahnbrechenden Beratungsansatz und die Arbeit von Edgar und Peter Schein ( ocli.org )exklusiv einem deutschsprachigen Publikum im D.A.CH-Raum vor.

Schlüsselinhalte

• Digitale Transformation von Unternehmen, Bildungsorganisationen und Verwaltungen

4 Kernkompetenzen guter Führungskräfte
• Vorurteilsloses Befragen und Führung: Wie sieht das konkret aus?
• Führung und Veränderungsmanagement • Einüben der wichtigsten Fragetechniken und Interventionen

.  Einige bekannte Ansätze der Transformation: Holacracy, agile Systeme, disruptive     Innovationen: krit. Sichtung und Würdigung

• Best Practice-Case, Fallanalysen, exklusive Schulungsfilme mit Edgar H. Schein

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige und langjährig erprobte Rüstzeug zur erfolg- reichen Führungs- und Kulturarbeit in Ihrer  digitalisierten Organisation:

• Sie erarbeiten sich die Kernkompetenzen guter Führung und lernen, Ihre Führungs- und Beratungskompetenz mit innovativen Methoden im digitalisieren Umfeld  gezielt weiter zu entwickeln.

• Über eine Kulturbeschreibung Ihres Unternehmens und seiner digitalen Transformation definieren Sie entscheidende Schritte, um Ihre Organisation in Richtung einer „Vorurteilslosen Führungskultur“ (Humble Leadership) zu transformieren.

• Sie tauschen sich mit erfahrenen Führungskräften aus und erhalten gezielte Hinweise für den Umsetzungstransfer (inkl. 1 Std. individuelles Coaching).

Teilnehmende

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Berater, die ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen wollen.
(maximale Teilnehmerzahl: 16)

Abschluss

Teilnahmebestätigung
«Digitale Transformation, Führung und Organisationsberatung“nach Edgar H. Schein»

Zulassung

Mindestens fünf Jahre Fach- oder Führungserfahrung.

Daten

17. und 18. Mai 2018/next: 20.21. Sept. 2018

Dauer

2 Tage (09.00 bis 16.45 Uhr)

Kosten

CHF 1‘390 (Spezialpreis für Alumnis von HWZ und Trias: bitte anfragen)

«We must become better at asking and do less telling in a culture that overvalues telling.» Edgar H. Schein

Anmeldung über Kontaktformular: Alumnis 10% Discount