Anne Fanenbruck

Co Leiterin Master Class Leipzig, Gruppencoach, Buchherausgeberin

Anne Fanenbruck wird den Staff mit ihrer Expertise in den Bereichen Führung und Veränderung unterstützen. Sie ist als Geschäftsführerin der AESOP-Consulting GmbH als selbständige Beraterin und Therapeutin etabliert. Nach ihren Studien der Sozialwissenschaften, Deutsch als Fremdsprache, Italianistik und Niederlandistik war sie als Führungskraft bei der Stadt Leipzig tätig. Mit ihrer Führungs- und Verwaltungserfahrung, sowie der Arbeit als Gestalttherapeutin, Systemischen Strukturaufstellung (SySt) und Psychodrama begleitet sie Führungskräfte, Teams und Organisationen in besonderen Situationen der Transformation. Sie ist eine geschätzte Keynote Speakerin auf vielen Konferenzen. Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten gehören die Sichtbarmachung von Prozessen der Kulturentwicklung und Unternehmenskommunikation. Sie öffnet somit Wege, um Lern- und Entwicklungschancen ergreifbar zu machen und diese erfolgreich zu entwickeln. Im Coaching eröffnet sie Führungskräften mit internen und externen Prozessbeteiligten in Kontakt zu kommen und eine Beziehungskultur entstehen zu lassen, welche durch Achtsamkeit und Demut gekennzeichnet ist. Mit ihrer Arbeit werden Räume für Entwicklungen und Unerwartetes geöffnet und durch individuelles und kollektives Lernen wird erlebte Wirksamkeit erfahrbar gemacht. Die unabdingbare Souveränität des einzelnen weiter zu entwickeln und zu stärken geschieht unter anderem durch Feedback, Reflexion und Irritation. Sie ist zusammen mit Gerhard Fatzer Herausgeberin des Ed Schein Gedenkbandes “Organisationsentwicklung als Kunst” (Psychosozial 2024).